Am Samstag, dem 15.01.2011, wird wieder die traditionelle Christbaumsammlung der Jungen Union Jockgrim durchgeführt. Die Bäume werden ab 10.00 Uhr für einen Beitrag von 1,- € eingesammelt.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die JU Jockgrim bittet darum, kein Geld an die Bäume zu hängen, damit dieses nicht schon vor der Abholung entwendet wird. Mitglieder der JU sammeln das Geld direkt bei Abholung ein. Bei Mehrfamilienhäusern soll daher ein Schild mit dem Nachnamen an den Baum gehängt werden, damit die JUler wissen, an welcher Tür sie klingeln sollen.

Weitere Informationen zur Aktion gibt es bei Matthias Deigentasch. (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen)


Internet 2.0
Dieser Artikel soll in die Sozialen Netzwerke? Gerne! Allerdings nur unter Beachtung des Mottos "2 Klicks für mehr Datenschutz"