Karte mit dem geplanten Verlauf der Hagenbachvariante

Der Kampf gegen die Hagenbachvariante hat eine neue Qualität erreicht. Nachdem die Nachteile die Vorteile bei weitem überwiegen, die Landesregierung aber nach wie vor an der bestehenden, nicht tragfähigen Streckenplanung festhält, startet nun die CDU im Kreisverband Germersheim zusammen mit Martin Brandl eine Unterschriftenkampagne gegen die Hagenbachvariante und für die Bürger vor Ort um zu zeigen, dass die Forderungen nicht nur Hirngespinste der CDU sind, sondern von den Bürgerinnen und Bürgern der Region getragen werden.

Einen sehr informativen und prägnanten Flyer zur Artion hat Martin heute der Öffentlichkeit vorgestellt:

Flyer Hagenbach

Wie bedeutend das Thema vor allem für den Süden des Landkreises ist, hat unser Mitglied Norman Deris vor einiger Zeit schon einmal einen Standpunkt für diese Homepage zum Ausdruck gebracht. Wer mehr dazu wissen will, findet hier den entsprechenden Artikel.

Informationen, Anfragen an die Landesregierung und Pressemeldungen von Martin Brandl zur Hagenbachvariante findet man auf seiner Seite www.brandl-martin.de >> keine Hagenbachvariante.


Internet 2.0
Dieser Artikel soll in die Sozialen Netzwerke? Gerne! Allerdings nur unter Beachtung des Mottos "2 Klicks für mehr Datenschutz"