Am 31. Oktober 2017, dem 500-jährigen Jubiläum der Reformation, veranstaltete die Junge Union Kreisverband Germersheim eine Schorlewanderung. Mit dabei waren auch unsere Freunde von der JU Südliche Weinstraße. Nach dem Start an Bahnhof in Edenkoben wanderten wir in Richtung Sieges- und Friedensdenkmal, welches auf dem Werderberg bei Edenkoben steht. Die Mittagspause hielten wir in der dortigen Waldgaststätte ab. Mit dabei war auch Pfarrer Dominik Geiger, der mit uns über die Auswirkungen der Reformation sprach.

 

Schorlewanderung in Edenkoben

Schorlewanderung in Edenkoben

Schorlewanderung in Edenkoben

Schorlewanderung in Edenkoben

Schorlewanderung in Edenkoben

Schorlewanderung in Edenkoben


Internet 2.0
Dieser Artikel soll in die Sozialen Netzwerke? Gerne! Allerdings nur unter Beachtung des Mottos "2 Klicks für mehr Datenschutz"