Die Junge Union im Stadtverband Germersheim-Sondernheim freut sich über die aktuellen Schritte, die Germersheim auf dem Weg zur FairTrade-Stadt geht. Nachdem die Steuerungsgruppe zur Erlangung des FairTrade-Titels konstituiert wurde, konnte diese mit ihrem Stand auf dem Frühlingsfest einen weiteren Meilenstein bei der Erfüllung der Titel-Kriterien erfüllen. „Die Nachfrage nach fair gehandelten Waren und vor allem nach Informationen zum fairen Handel hat am vergangenen Wochenende wieder einmal gezeigt, dass wir mit unserem Antrag im Stadtrat einem Erfolgsprojekt den Weg geebnet haben.“ erklärte Florian Platz, Vorsitzender der Jungen Union im Stadtverband, am Rande des Frühlingsmarktes.


Internet 2.0
Dieser Artikel soll in die Sozialen Netzwerke? Gerne! Allerdings nur unter Beachtung des Mottos "2 Klicks für mehr Datenschutz"