frisch gewählte Vorsitzende der JU im GV Bellheim – Stefanie Bosch

Am 11.12.2010 wählten die Mitglieder des JU Gemeindevabandes Bellheim Stefanie Bosch einstimmig zur neuen Vorsitzenden. Sebastian Gehrlein, der seit 2008 das Amt des Vorsitzenden inne hatte und aus beruflichen Gründen nicht weiter als Vorsitzender zur Verfügung stehen konnte, wurde ebenfalls einstimmig als erster Stellvertreter gewählt.

Stefanie Bosch kündigte nach der Wahl an, dass sie neue Veranstaltungen im Gemeindeverband ausprobieren und wenn möglich etablieren möchte, bat die Mitglieder jedoch auch um Verständnis, dass sie aus beruflichen Gründen nicht sofort mit voller Leistung in das Amt einsteigen könne. Sie wolle nach und nach das neue Amt ausfüllen, so die 28jährige. Thorsten Rheude, sicherte ihr und dem Gemeindeverband die notwendige Unterstützung von seiner Seite zu. Er habe Stefanie und Sebastian als zuverlässige Mitarbeiter auf Kreisebene kennen gelernt und sei zufrieden, dass der Gemeindeverband in den kommenden Jahren unter guter Leitung stehe.

Die beiden Vorsitzenden werden von Latoya Thomas und Martin Kopf im Vorstand unterstützt. Im Anschluss an die Versammlung, begrüßte die JU gemeinsam mit Bellheimer Bürgerinnen und Bürgern die neue Stadtbahn am Haltepunkt Bellheim. Dort nutzte auch der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Stefan Kopf, selbst noch JU-Mitglied, die Möglichkeit dem neuen Vorstand seine Glückwünsche auszusprechen und alles Gute zu wünschen.


Internet 2.0
Dieser Artikel soll in die Sozialen Netzwerke? Gerne! Allerdings nur unter Beachtung des Mottos "2 Klicks für mehr Datenschutz"