„Man kann nicht nicht kommunizieren!“ ein Zitat frei nach Paul Watzlawick.

Was im normalen Leben unvermeidbar ist, wird in der Politik um so wichtiger: Kommunikation ist der Schlüssel zu gelebter Demokratie und wichtig um sicherzustellen, dass ein gewählter Repräsentant oder eine gewählte Repräsentantin den Willen seiner/ihrer Wählerinnen und Wähler vertritt.
Die Junge Union im Gemeindeverband Bellheim lädt daher am Sonntag, 30. Oktober · 14:00 – 17:00 Uhr alle Mitglieder und Interessierte zum „Seminar der politischen Kommunikation“ ein.

Im Rahmen des Seminars sollen über Kommunikation allgemein, aber besonders im Hinblick auf die Politik gesprochen werden. Die Teilnehmeranzahl ist aufgrund des Workshop-Charakters auf 12 Personen begrenzt und es wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5 € für Mitglieder / 10 € für Nichtmitglieder erhoben. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben, wird jedoch entweder in Bellheim oder in Knittelsheim sein.

Verbindliche Anmeldungen bis 26.10.2011 bitte an (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen)


Internet 2.0
Dieser Artikel soll in die Sozialen Netzwerke? Gerne! Allerdings nur unter Beachtung des Mottos "2 Klicks für mehr Datenschutz"