Netzwerk Rheinkultur

Hauß folgt auf Rheude im Landesvorstand der Jungen Union

Am 3. und 4. November fand der diesjährige Landestag der Jungen Union (JU) in Neustadt an der Weinstraße statt. Nach vier Jahren als Mitglied im Landesvorstand kandidierte Thorsten Rheude (33, Sondernheim) nicht erneut als Beisitzer. Der Kreisverband Germersheim schlug daraufhin Christopher Hauß (22, Schwegenheim) vor. Hauß wurde durch die knapp 100 Delegierten mit 82,8% und damit einem der Mehr >

Besuch der Rats-Apotheke in Rheinzabern

Am 30. April 2018 besuchte der Arbeitskreis Rheinkultur der Jungen Union Kreisverband Germersheim die Ratsapotheke in Rheinzabern. Zum Start der Veranstaltung gab Apotheker Lothar Wissel einen kurzen Einstieg in die über 200-jährige Geschichte der Apotheke. Anschließend durften die Anwesenden einen Blick hinter den Verkaufstisch in das Herz des Betriebes werfen.

Ein Blick ins Innenleben der Mehr >

Brauereiführung im Bärenbräu Ottersheim – AK Rheinkultur der Jungen Union

Der Arbeitskreis Rheinkultur (AK) der Jungen Union (JU) Kreisverband Germersheim besuchte am vergangenen Samstag die Brauerei „Ottersheimer Bärenbräu“. Matthias Rüde, Braumeister und Geschäftsführer des Bärenbräu, gab den Anwesenden zunächst Einblicke in die Geschichte des Bärenbräu. Anschließend erklärte er anschaulich die zahlreichen Arbeitsprozesse an den verschiedenen Stationen der Mehr >

Junge Union (JU) gründet Netzwerk „Rheinkultur“ – Nachhaltigkeit und Regionalität in den Vordergrund rücken

Innerhalb der Jungen Union (JU) Kreisverband Germersheim hat sich am vergangenen Dienstag, dem 6. Juni 2017, das Netzwerk „Rheinkultur“ in der Pizzeria Da Angelo in Hatzenbühl konstituiert. Das Netzwerk ist eine kreisweite Arbeitsgruppe zum Thema Nachhaltigkeit und möchte sich mit der Vielfalt und Qualität regionaler Produkte auseinandersetzen.

„Discounter bieten Fleisch oft zu Spottpreisen an. Mehr >

nach oben