Beiträge mit tag "Energie

Gastbeitrag: win-win-Situation bei der Energieversorgung der Zukunft

An dieser Stelle veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen auch Standpunkte von Personen, die zwar kein Mitglied der Jungen Union sind, deren Auffassung und Einschätzung wir jedoch teilen. Wir freuen uns, heute einen Gastbeitrag von Karl Dieter Wünstel veröffentlichen zu dürfen, der seine Sicht auf die Beratungen zur Errichtung eines Windparks in Hatzenbühl wiedergibt: (mehr …)

kleine aber feine Besuchergruppe

Pumpspeicherkraftwerke als Energiespeicher der Zukunft?

Im Rahmen der Themenreihe Energieversorgung besichtigte eine Gruppe der Jungen Union im Kreisverband Germersheim das Pumpspeicherkraftwerk in Forbach. Neben der Energiegewinnung durch das auf natürliche Weise in zwei Stauseen gestaute Wasser und einem Laufwasserkraftwerk, wird das Werk hauptsächlich genutzt, um in der Nacht überschüssige – und damit günstige – Energie zu nutzen und damit Wasser Mehr >

Einladung zur Besichtigung des Pumpspeicherkraftwerks Forbach

Als weiteren Baustein in der Themenreihe Energieversorgung bietet die Junge Union im Kreisverband Germersheim am 27.10.2012 die Möglichkeit das Pumpspeicherkraftwerk in Forbach zu besichtigen. Das Rudolf-Fettweis-Werk bezieht sein Wasser aus dem Schwarzenbachstausee und ist in seinen Dimensionen sehr imposant.  (mehr …)

Was bedeutet das Ende der Kernkraft für die Energieversorgung der Zukunft?

Nachdem Anfang des Jahres der Beschluss zum raschen Ausstieg aus der Kernkraft beschlossen wurde und damit das im letzten Jahr disskutierte Energiekonzept 2050 vorerst hinfällig wurde, lud die Junge Union im Stadtverband Germersheim zu einer Besichtigung des KKW Phillippsburg mit integriertem Informationsvortrag und einer anschließenden Diskussion rund um die Energieversorgung der Zukunft ein. Mehr >

JU begrüßt Kreistagsbeschluss zur Energieversorgung

Thorsten Rheude, Kreisvorsitzender der Jungen Union im Landkreis Germersheim, zeigt sich erfreut über die Initiative, die von der CDU in den Kreistag eingebracht wurde: „Ich bin froh, dass sich der Kreisverband der CDU mit allen Gliederungen und durch die Vertreter in der Kreistagsfraktion klar für eine nachhaltige Energieversorgung einsetzt.“ In der vergangenen Woche hatte der Kreistag des Mehr >

E10… und jetzt?

Der neue Kraftstoff E10 wurde Anfang des Jahres an den Tankstellen eingeführt. Doch der neue Kraftstoff stößt bei den Autofahrern nach wie vor auf Ablehnung, ein Standpunkt von Tobias Tolkmitt.

Wer sich eine Meinung bilden will, muss sich erst mal Informieren: Was verbirgt sich also eigentlich hinter E10?

Die reinen Fakten: E10 ist ein Biokraftstoff mit 10% Mehr >

nach oben