Beiträge mit tag "Junge Kommunale

Standpunkt: darfs ein bisschen mehr Jugendmitbestimmung sein?

„Die Jugend ist unsere Zukunft“, diesen Satz hört jeder beinah täglich, egal ob in der Schule, beim Familienessen, in Gaststätten oder sonst wo. Doch die Jugendlichen verlieren nach und nach das Interesse an der Politik, was der immer schwächeren Politisierung unserer Gesellschaft geschuldet ist. „Wird Politik jetzt in Mainz gemacht ? Oder in Berlin ? Oder in Brüssel ?“, Politik scheint für die Mehr >

Positionen zum Rheinland-Pfalz-Takt 2020

Die Junge Union im Kreisverband Germersheim verfolgt seit mehreren Jahren intensiv die Entwicklungen im ÖPNV und begrüßt ausdrücklich die anstehenden Verbesserungen im Rahmen der Umsetzung des Rheinland-Pfalz-Taktes 2015 ab Dezember 2014. Darüber hinaus beschloss der Kreistag der Jungen Union am 11. März 2014 einstimmig die folgenden Kernanliegen für eine Weiterentwicklung des Mehr >

Junge Union nominiert Spitzenkandidaten für Kommunalwahl 2014

Die Junge Union (JU) im Kreisverband Germersheim hat vergangene Woche ihre Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl 2014 nominiert. „Die Kommunalwahl ist die wichtigste Wahl für die Junge Union. In den kommunalen Gremien können Jugendliche und junge Erwachsene das Erscheinungsbild ihres Ortes beeinflussen und damit unmittelbar die eigene Lebenswelt verändern.“ erläuterte Thorsten Rheude, Mehr >

Junge Union startet Umfrage zum ÖPNV

Die Junge Union im Landkreis Germersheim beschäftigt sich auf Anregung des Netzwerks Junge Kommunale, dem Zusammenschluss der Rats- und Ausschussmitglieder innerhalb der Jungen Union, intensiv mit der Weiterentwicklung des ÖPNV.

Die Nachwuchspolitiker hatten sich in Briefen an die Verkehrsverbünde VRN und KVV, sowie an die beteiligten Unternehmen AVG und DB gewendet und um Einschätzungen zu Mehr >

Weiterentwicklung der Bahnstrecke Germersheim-Wörth(-Karlsruhe)

„Mit Freude beobachten wir die hohe Akzeptanz des Nahverkehrs im Landkreis Germersheim. Immer mehr Menschen nutzen die Stadtbahn der AVG und die S-Bahn Rhein-Neckar, um innerhalb des Landkreises und aus dem Landkreis Germersheim in Richtung Karlsruhe und Mannheim oder Heidelberg zu pendeln. Diese Entwicklung ist sehr positiv und zeugt von der guten Arbeit der Beteiligten.“ fasst Thorsten Rheude, Mehr >

Wasser ist ein Menschenrecht

Das Netzwerk „Junge Kommunale“ der Jungen Union (JU) im Landkreis Germersheim hat im Rahmen der Gründungsversammlung des Netzwerkes beschlossen die Initiative „Wasser ist ein Menschenrecht“ (Informationen: http://www.right2water.eu/de) zu unterstützen. „Wir sind davon überzeugt, dass die ursprünglichen Überlegungen der EU, den Wassermarkt zu liberalisieren in die falsche Richtung gehen.“ Mehr >

nach oben