Die bestehende Rheinbrücke ist momentan die einzige Verbindung für den Individualverkehr, der die beiden wichtigen Wirtschaftsregionen Karlsruhe und die Pfalz miteinander verbindet. Erstmals für den Verkehr freigegeben wurde die Brücke im Jahre 1966, also vor über 45 Jahren. Damals wurde damit gerechnet, dass die Brücke einer Belastung von ungefähr 33.000 Fahrzeugen pro Tag ausgesetzt sein würde. Mehr >