Beiträge mit tag "Kreisverband

Gregory Meyer löst Thorsten Rheude als JU Kreisvorsitzender ab

Am 10. Juli 2015 wurde Gregory Meyer einstimmig zum Nachfolger von Thorsten Rheude (Sondernheim) als Kreisvorsitzender der Jungen Union (JU) gewählt. Letzten Freitag erfolgte die Amtsübergabe im Rahmen des geschäftsführenden Vorstandes. Rheude, der seit 2010 das Amt des Vorsitzenden inne hatte, wird dem zukünftigen Vorstand in seinen Funktionen als Beisitzer im JU Landesvorstand und als Mitglied Mehr >

Einladung zum Kreistag 2015

Mitgliederversammlung der Jungen Union im Landkreis Germersheim

Liebe JUler, liebe JUlerinnen, liebe Freundinnen und Freunde der JU, liebe Interessierten,

hiermit lade ich euch recht herzlich zu unserem diesjährigen Kreistag mit Neuwahlen ein. (mehr …)

Gemeinsame Erklärung zur möglichen Ausweitung des Güterbahnverkehres

„In unserer gemeinsamen Erklärung möchten wir deutlich machen, dass wir die beiden zum Bundesverkehrswegeplan angemeldeten Pfalzlösungen für den Güterverkehr massivst kritisch begleiten und jegliche Verschlechterung für die Anwohnerinnen und Anwohner an den Strecken ablehnen. Es sollte Ziel von allen politischen Kräften sein, eine Aufnahme der Projekte in den Bundesverkehrswegeplan zu Mehr >

Positionen zum Rheinland-Pfalz-Takt 2020

Die Junge Union im Kreisverband Germersheim verfolgt seit mehreren Jahren intensiv die Entwicklungen im ÖPNV und begrüßt ausdrücklich die anstehenden Verbesserungen im Rahmen der Umsetzung des Rheinland-Pfalz-Taktes 2015 ab Dezember 2014. Darüber hinaus beschloss der Kreistag der Jungen Union am 11. März 2014 einstimmig die folgenden Kernanliegen für eine Weiterentwicklung des Mehr >

Einladung zum Kreistag 2014

Mitgliederversammlung der Jungen Union im Landkreis Germersheim

Liebe JUler, liebe JUlerinnen, liebe Freundinnen und Freunde der JU, liebe Interessierten,

hiermit lade ich euch recht herzlich zu unserem diesjährigen Kreistag mit Nachwahlen zum Kreisvorstand und turnusgemäßen Delegiertenwahlen ein. (mehr …)

Geschützt: Vorbereitung und Informationen zum Kreistag 2014

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Passwort:

nach oben