Beiträge mit tag "Landesverband

JU Rheinland-Pfalz wählt Thorsten Rheude in Landesvorstand

Am 08. und 09. November fand der diesjährige Landestag der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz in Trier statt. Dabei beschlossen die Delegierten, zu denen auch Vertreter der JU Kreisverband Germersheim gehörten, entscheidende Positionen für die kommenden Jahre. So setzt sich die JU im Land künftig u.a. für eine Staffelung der Zuschüsse zu Busfahrkarten von Schülern, die verstärkte Vermittlung von Mehr >

„Verteidige Dein Netz“

Anlässlich der Google-Kampagne „Verteidige Dein Netz“ – https://www.google.de/campaigns/deinnetz/:

Die Junge Union (JU) im Kreisverband Germersheim, sowie die Junge Union im Landesverband Rheinland-Pfalz sprechen sich gegen die aktuellen Pläne zur Einführung eines speziellen Urheber- und Leistungsschutzrechts für Presseverlage aus. „Eine Zergliederung des Urheberrechts in verschiedene Gesetze ist Mehr >

Junge Union für Absenkung des passiven Wahlalters bei Kommunalwahlen

Anlässlich der heutigen aktuellen Stunde im Landtag erinnert die Junge Union (JU) an ihre Forderung, die Altersbeschränkung für das passive Wahlrecht bei den Wahlen zum Landrat und bei der Wahl zum Bürgermeister abzuschaffen.

„Es ist bekannt, dass die Junge Union im Kreisverband Germersheim auch einer Absenkung des aktiven Wahalters offen gegenübersteht.“ erklärt Thorsten Rheude, Mehr >

JU Kreisverband Germersheim distanziert sich vom Beschluss der JU zum Renteneintrittsalter mit 70 Jahren

Die Südwestkonferenz der Jungen Union hatte am Wochenende die Prüfung der Erhöhung des Renteneintrittsalters von 67 auf 70 Jahre gefordert, um dem demografischen Wandel und dem drohenden Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Nach intensiver Diskussion mit den Mitgliedern des Kreisverbandes stellt der Kreisvorstand nun fest, dass diese Beschlusslage der Landesverbände Rheinland-Pfalz, Mehr >

Nachwuchsförderprogramm der CDU Rheinland-Pfalz in Mainz gestartet

Am vergangenen Wochenende war es soweit: Der Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz, Patrick Schnieder MdB, und der CDU-Landesgeschäftsführer, Jan Zimmer, gaben in Mainz den Startschuss für das neue Nachwuchsförderprogramm der CDU Rheinland-Pfalz. In Zusammenarbeit mit der Jungen Union Rheinland-Pfalz werden in den kommenden zwei Jahren mehr als 80 interessierte junge Politiktalente aus dem Mehr >

Keine Chance für rechtsextreme Gesinnung!

Bundesweit distanziert sich die Junge Union am heutigen Tag von jeglicher Form des Extremismus und macht mit ihrer Aktion darauf Aufmerksam, dass Extremismus in Deutschland keinen Platz haben darf. Auch die Junge Union im Kreisverband Germersheim unterstützt diese Erklärung der Jungen Union Deutschlands. (mehr …)

nach oben