In wenigen Tagen findet in Rheinland-Pfalz die Landtagswahl 2011 statt. Die Wahl entscheidet über die Zukunft des Landes, aber wen wählen? Oder vielleicht besser nicht wählen gehen? Nein – nicht wählen ist sicher keine Alternative, aber wo informieren?

Wir sagen es euch: Die Bundeszentrale für politische Bildung stellt seit Jahren Informationen kurz und bündig, überparteilich und unabhängig zusammen und ist daher immer wieder zu empfehlen:

Der Wahl-O-Mat hinlft bei der Entscheidung, wem man die Zweitstimme geben kann

Was ist ein Wahlkreis? Wie viele Stimmen habe ich? Und was ist der Unterschied zwischen dem Landeslisten- und dem Wahlkreisstimmzettel? Auf einen Blick finden Sie hier die wichtigsten Infos zur Wahl in Rheinland-Pfalz!

Antworten bei http://www.bpb.de/

Informationen zur Erststimme findet man bei abgeordnetenwatch.de oder auf den Homepages der KandidatInnen selbst. Wir empfehlen natürlich ;-):



www.christine-schneider.de


www.brandl-martin.de



www.ruth-haenling.de


Internet 2.0
Dieser Artikel soll in die Sozialen Netzwerke? Gerne! Allerdings nur unter Beachtung des Mottos "2 Klicks für mehr Datenschutz"