Beiträge mit tag "ÖPNV

Gemeinsame Erklärung zur möglichen Ausweitung des Güterbahnverkehres

„In unserer gemeinsamen Erklärung möchten wir deutlich machen, dass wir die beiden zum Bundesverkehrswegeplan angemeldeten Pfalzlösungen für den Güterverkehr massivst kritisch begleiten und jegliche Verschlechterung für die Anwohnerinnen und Anwohner an den Strecken ablehnen. Es sollte Ziel von allen politischen Kräften sein, eine Aufnahme der Projekte in den Bundesverkehrswegeplan zu Mehr >

Netzwerk Junge Kommunale fordert Teilnahme an 115

Am vergangenen Donnerstag konstituierte sich das Netzwerk Junge Kommunale des JU Kreisverbandes für die Wahlperiode 2014-2019 in Leimersheim. Das Netzwerk richtet sich an alle CDU-nahen Mitglieder von Gemeinde-, Stadt- und Verbandsgemeinderäten oder Ausschüssen und hat zum Ziel den Austausch zwischen jungen Kommunalpolitikern zu fördern und die Vernetzung der Arbeit zu koordinieren. Mehr >

Positionen zum Rheinland-Pfalz-Takt 2020

Die Junge Union im Kreisverband Germersheim verfolgt seit mehreren Jahren intensiv die Entwicklungen im ÖPNV und begrüßt ausdrücklich die anstehenden Verbesserungen im Rahmen der Umsetzung des Rheinland-Pfalz-Taktes 2015 ab Dezember 2014. Darüber hinaus beschloss der Kreistag der Jungen Union am 11. März 2014 einstimmig die folgenden Kernanliegen für eine Weiterentwicklung des Mehr >

Veränderter Vorstand und Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2014

Der Kreistag der Jungen Union im Landkreis Germersheim wählte am 11. März in Lingenfeld Teile des Kreisvorstandes neu. Im geschäftsführenden Vorstand wurde dabei keine Veränderung vorgenommen, so dass weiterhin Thorsten Rheude (Germersheim-Sondernheim) die Geschicke des Jugendverbandes leitet. Ihm zur Seite weiterhin Julia Zöller (Lustadt) und Steffen Völkel (Schaidt) als Stellvertreter, sowie Mehr >

Junge Union wertet ÖPNV-Umfrage aus – erste Schwerpunkte bereits erkennbar

Die Junge Union (JU) im Kreisverband Germersheim wertet seit einigen Tagen die zum ÖPNV erhobenen Rückmeldungen aus. „Seit Mai haben wir kontinuierlich Rückmeldungen zum ÖPNV eingeholt: Bei Expertinnen und Experten, bei den Betreibern der Strecken, bei Unternehmerinnen und Unternehmern, bei Verkehrsverbänden und nicht zuletzt bei Bürgerinnen und Bürgern. Letzteres wurde maßgeblich durch die von Mehr >

Junge Union startet Umfrage zum ÖPNV

Die Junge Union im Landkreis Germersheim beschäftigt sich auf Anregung des Netzwerks Junge Kommunale, dem Zusammenschluss der Rats- und Ausschussmitglieder innerhalb der Jungen Union, intensiv mit der Weiterentwicklung des ÖPNV.

Die Nachwuchspolitiker hatten sich in Briefen an die Verkehrsverbünde VRN und KVV, sowie an die beteiligten Unternehmen AVG und DB gewendet und um Einschätzungen zu Mehr >

nach oben