Beiträge mit tag "Sondernheim

JU Germersheim-Sondernheim wählt neuen Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung der Jungen Union im Stadtverband Germersheim-Sondernheim wurde Alexander Deitner am 8.8.2018 einstimmig zum Nachfolger von Florian Platz gewählt. Florian Platz rückte auf eigenen Wunsch in die zweite Reihe zurück. Nach 8 Jahren als Vorsitzender des Stadtverbandes war er es, der den Delegierten eine Verjüngung des Vorstandes vorgeschlagen hatte: „In der JU haben wir Mehr >

Neuwahlen und Positionierung zur Umbenennung der Sponeckstraße/-kaserne

Auf der Mitgliederversammlung der Jungen Union (JU) Germersheim-Sondernheim am vergangenen Donnerstag fanden tournusmäßige Neuwahlen statt. Dabei wurde Florian Platz einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. In seinem Bericht verwies Platz auf die zahlreichen Aktionen der JU, darunter mehrere mittlerweile sehr etablierte Veranstaltungen wie der Eine-Welt-Verkauf auf dem Sondernheimer Mehr >

Mitgliederversammlungen mit Grundsatzreferat

Die Junge Union im Stadtverband Germersheim-Sondernheim und die Jungen Union im Gemeindeverband Bellheim haben sich für ihre Mitgliederversammlungen am 25.11.2012 einen besonderen Tagesordnungspunkt einfallen lassen: Neben den regulären Neuwahlen in beiden Verbänden, referiert der ehemalige Landesvorsitzende der Jungen Union Rheinland-Pfalz, Dr. Martin Binder, über die Grundlagen und Ziele der Mehr >

JU goes Bruzzler

Die Veranstaltungsreihe “JU goes” geht in die nächste Runde. Im Abstand von zwei Monaten findet ein Event irgendwo im Landkreis statt, bei dem normale Menschen einfach nur Spaß haben. Die JU schlägt damit jedoch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie hat Spaß und nutzt die Möglichkeit zum politischen Austausch abseits des normalen Tagesgeschäfts.

Passend zum Sommer findet am Dienstag, 26. Mehr >

Einladung zum Kreistag 2011

Satzungsgemäß lädt der Vorstand zur jährlichen Mitgliederversammlung der JU im Kreisverband – dem Kreistag 2011 – ein.  Eingeladen zum Kreistag sind alle Mitglieder der JU im Kreisverband, sowie die Vorstände der befreundeten Verbände und Interessierte. Hauptpunkt der Tagesordnung ist die Wahl der Delegierten für die kommenden beiden Jahren. Den genauen Wortlaut der Einladung findet ihr hier: Mehr >

nach oben