SV Germersheim

Nachrichten aus dem Stadtverband Germersheim-Sondernheim

JU SV GER hat beim diesjährigen Ostereier-Verkauf zwei neue Rekorde erzielt

Im vierten Jahr in Folge konnte die Zahl der verkauften Eier und der Erlös für das Kinderhospiz Sterntaler gesteigert werden. Während 2014 mit 850 Eiern gestartet wurde, 2015 dann 1400 Eier den Besitzer wechselten und 2016 schließlich 2520 Eier verkauft wurden, waren es 2017 stolze 3960 Ostereier und ein stattlicher Erlös von 850 Euro.

Neu in diesem Jahr war der Verkaufsstand am Karsamstag in Mehr >

Neuwahl SV Germersheim 2016

Florian Platz bleibt Vorsitzender im SV Germersheim

Die Junge Union (JU) im Stadtverband Germersheim-Sondernheim bestätigte den 25-jährigen Florian Platz bei der Mitgliederversammlung am vergangenen Dienstag einstimmig im Amt des Vorsitzenden. Platz, der 2010 zum ersten Mal als Vorsitzender gewählt wurde, geht damit in seine vierte Amtszeit. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Benjamin Platz als Schriftführer. Die beiden Brüder vertreten die Mehr >

JU Germersheim-Sondernheim fordert freies WLAN in der Stadt

Die Junge Union im Stadtverband Germersheim-Sondernheim hat sich mit einem Brief an den Bürgermeister gewendet, um in Germersheim zukünftig an viralgischen Orten freies WLAN zu haben. „Die jüngsten Gesetzesänderungen machen es möglich, dass freies WLAN angeboten wird, auch wenn zuletzt Gerichtsurteile wieder einige Einschränkungen mit sich brachten.“ erklärt Thorsten Rheude, stellvertretender Mehr >

Osteraktionen 2015

In Germersheim, Kandel und Lustadt gibt es Osteraktionen, hier gibt es die zugehörigen Informationen: (mehr …)

Ostereierverkauf und Ostereiersuche in Kandel und Germersheim

Die Junge Union (JU) Germersheim-Sondernheim ist am Dienstag, den 15. April auf dem Germersheimer Wochenmarkt am Nardini-Platz mit einem Ostereier-Verkaufsstand vertreten. Der Erlös wird an das  Kinderhospiz „Sterntaler“ gespendet. Vorbild für diese Aktion ist der mittlerweile traditionelle Ostereierverkauf der CDU in der Verbandsgemeinde Kandel. In den vergangenen 15 Jahren wurden bei der Mehr >

Neuwahlen und Positionierung zur Umbenennung der Sponeckstraße/-kaserne

Auf der Mitgliederversammlung der Jungen Union (JU) Germersheim-Sondernheim am vergangenen Donnerstag fanden tournusmäßige Neuwahlen statt. Dabei wurde Florian Platz einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. In seinem Bericht verwies Platz auf die zahlreichen Aktionen der JU, darunter mehrere mittlerweile sehr etablierte Veranstaltungen wie der Eine-Welt-Verkauf auf dem Sondernheimer Mehr >

nach oben