Redaktion

Redaktion

(1 Kommentare, 115 Beiträge)

Die Redaktion dieser Homepage übernehmen Mitglieder des Vorstandes der JU im Kreisverband Germersheim. Namentlich gekennzeichnete Artikel entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung der Redaktion.

Beiträge von Redaktion

Ein Mindestlohn von 12 Euro schadet mehr, als er hilft

Ich bin grundsätzlich offen gegenüber höheren Löhnen. Dennoch glaube ich, dass ein Mindestlohn von 12 Euro nicht das richtige Mittel ist. Zum einen müssen wir auch an die kleinen und mittelständischen Betriebe denken, in einigen Branchen könnte ein Mindestlohn von 12€ problematisch werden. Letztendlich könnte er dann zu Arbeitslosigkeit führen. Hiervon hätten Arbeitnehmer und Arbeitgeber nichts. Mehr >

Mit der Kanzlerin über jugendgerechte Politik diskutieren

In gemeinsamer Verantwortung: Politik für, mit und von der Jugend. So lautet die erste Jugendstrategie in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Daran mitgearbeitet hat der 21-jährige Verwaltungsstudent Tobias Antoni aus Neupotz. Bundeskanzlerin Angela Merkel lud Tobias, Mitglied im JU Kreisverband Germersheim, sowie weitere 120 Jugendliche zur Diskussion über jugendgerechte Politik in Mehr >

Junge Union Rheinhessen-Pfalz setzt Erhöhung der 450-Euro-Grenze für Minijobs bei CDU Bundesparteitag durch.

Die Initiative des Bezirksverbandes der Jungen Union (JU) Rheinhessen-Pfalz zur Anhebung der Einkommensgrenze bei geringfügigen Beschäftigungen ist Beschlusslage der CDU Deutschlands geworden. Kurz zusammengefasst: Die JU forderte die Erhöhung der 450-Euro-Grenze für Minijobs auf 550 Euro. Die Forderung der Bezirksvorstandsmitglieder aus dem September dieses Jahrs wurde mit einer großen Mehrheit Mehr >

Klimaschutz durch Innovation – Junge Union und Thomas Gebhart diskutieren mit interessierten Gästen über Klimapolitik

Am 17.9.2019 veranstalteten die drei südpfälzischen Kreisverbände der Jungen Union (JU), Landau, Germersheim und Südliche Weinstraße, gemeinsam mit dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten, Dr. Thomas Gebhart, eine Diskussionsrunde zum Klimaschutz in Landau.

Klimadiskussion der Jungen Union mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart

Unter dem Titel „Klimaschutz ja, aber wie?“ Mehr >

Einladung zur Veranstaltung „Klimaschutz ja, aber wie?“

Die Junge Union (JU) Kreisverband Landau und die Junge Union Kreisverband Germersheim laden alle Interessierten am Dienstag, den 17. September um 18 Uhr, zur Veranstaltung „Klimaschutz ja, aber wie?“ auf das ehemalige Landesgartenschaugelände (vor dem Aussichtsturm) in Landau, Am Birnbach 52 in 76829 Landau, ein. Gemeinsam mit dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten, Dr. Thomas Gebhart, der Mehr >

Die CO2-Steuer als Mittel zum Klimaschutz

Meiner Meinung nach wäre eine CO2-Steuer nicht das richtige Mittel. Man sollte stattdessen viel mehr auf Entlastungen und Anreize setzen. Dies könnte durch Steuervergünstigungen geschehen, zum Beispiel bei der Produktion, wenn eine Firma umweltfreundlich produziert, aber auch Privathaushalte, welche sich umweltfreundlich verhalten, sollten entlastet werden. Die Menschen sollen sich mit Freude Mehr >

Redaktion's RSS Feed
nach oben